Binäre Optionen Broker Bedingungen & Konditionen

Was mich am meisten stört, als Kritiker und als Händler, ist, dass viele Händler nicht zu lesen, und die Beschränkungen oder die Bestimmungen und Bedingungen, in anderen Worten, das Kleingedruckte am Ende der Vereinbarung. Wenn Sie mich fragen, ist das Erste, was ich tun werde, wenn ich Sie möchten mehr über einen bestimmten Broker ist das Lesen der FAQ-Bereich, und die Einschränkungen in Bezug auf die Transaktionen. Im Grunde genommen, Ich sammle Informationen und fügen Sie sie in das große Bild. Manchmal nur durch auf der Suche nach allgemeinen Informationen, die ich sofort ein klares Bild über die Broker und seine Geschäftspraktiken und oft alle diese verschiedenen Informationen können zu zwingen oder mein Verdacht von Binären Optionen betrug. In den nächsten Absätzen wird unseren Lesern ein Gefühl von dem, was Sie bei der Auswahl der richtigen Broker mit binären Optionen, die erscheint, nicht um einen Betrüger.

Einzahlung/Auszahlung und Min.-/Max.-Methoden,

bevor Sie investieren Geld, sollte man zuerst für sich selbst einrichten. Aus meiner Erfahrung, nur sehr wenige Binäre Broker mit binären Optionen ermöglichen minimale Ablagerungen von weniger als $200. Die durchschnittliche erste Einzahlung ist rund $200, aber einige Vermittler bieten eine niedrigere Mindesteinlage ($100), während andere einen höheren anfänglichen Gebühren ($250 – 300 US-Dollar). Einige unfreundliche Makler Nachfrage bis zu $500 für die erste Einzahlung. Ich denke nicht, dass jeder Anfänger investieren sollten, wie ein Betrag auf Ihre erste Einzahlung, ich denke, das ist empörend. Suchen Sie für die Broker, die Anforderungen um $200 für die erste Gebühr. Wenn Sie das getan haben, schauen Sie sich die Methoden, um zu erfahren, wie Sie einzahlen. In der heutigen Industrie mit binären Optionen, die meisten Vermittler haben die gleichen Methoden, so dass ich nicht erwarten, dass Sie von diesem Aspekt, aber bleiben.

Die meisten Vermittler haben unterschiedliche Konten wie Mini, Standard, Pro- oder VIP-(die Namen unterscheiden sich von Broker zu Broker). Die kleinste Konto ist in der Regel $200 Wie oben bereits erwähnt, aber das nächste Konto springt auf $1.000 (oder mehr) und einige Vermittler empfehlen dieses Konto für Einsteiger, sagen, dass sie mehr Geld, so können Sie sich von den Verlusten zu erleichtern. Dies ist relativ wahr, weil Sie nicht wollen, dass es Unterkapitalisiert, aber wenn Sie eine sichere Geld management plan (sagen alle offenen Transaktionen nicht mehr als 5% des gesamten Account), dann ist es egal, wie groß Ihr Konto ist. Vor allem, wenn Sie ein Neuling sind, prüfen Sie das Wasser durch die Öffnung der kleinsten Konto zur Verfügung. Auf diese Weise werden Sie sehen, wie die Vermittler ist die Behandlung, die Sie, wenn Sie sie unter dem Druck, mehr, wenn Sie es ihnen ermöglichen, sich relativ schnell, etc. Natürlich, wenn Sie wollen, um das Minimum zu finden, haben Sie einen Makler, die geringe Mengen handeln ($5 oder $10), denn wenn Ihr Konto ist $200 und die niedrigste Handels Größe ist $25, brennen Sie durch das Konto ziemlich schnell.

Wie für die Einlagen, ich habe nicht gesehen, keine Vermittler, zusätzliche Gebühren, insbesondere nicht bei der ersten Einzahlung. Die Auszahlungen sind nicht gleich. Allerdings sind die meisten Broker bieten ihren Kunden die gleichen Methoden für Abhebungen bieten Sie für Einlagen. Von diesem Aspekt, auf den ich denke, Sie sollten OK sein, es sei denn, Sie sehen zu viele ungerade weitere Rückzug Beschränkungen. Zum Beispiel, einige Vermittler bis zu $30 für Überweisungen, einige der gleichen Gebühren für mehr als einen Widerruf pro Monat. Aber was mich am meisten stört sind die binären Optionen Makler, die eine Mindestsumme. Es ist in Ordnung, von mir zu fragen, für ein Minimum von $30, aber mehr als $50? Es ist nicht ganz richtig. Meine Empfehlung ist, sich für die Vermittler, laden Sie nicht zu viel zusätzliche Gebühren (weniger wichtig) und diejenigen, die nicht mindestens die Rücknahmen (oder zumindest ein Minimum).

Preis/Quotes durch die Broker mit binären Optionen

Ich habe viele frustrierte Händler beschweren sich über dieses Problem. Nun, für diejenigen, die nicht wissen, die meisten mit binären Optionen Makler, nicht alle, aber ein großer Teil, bieten einen unterschiedlichen Preis/Angebot für eine bestimmte, von der Nachrichtenagentur Reuters. Arbeiten mit binären Optionen einen anderen Preis Formel, die auf der Grundlage von Reuters, aber anders ist (ein sehr kleiner Unterschied, obwohl), da sie den Preis, dass die spezifische Broker bereit ist, zu bieten. Viele von denen, die frustrierte Händler verpasst haben, dieses wichtige Einschränkung und somit verloren ihr Geld, für einen Dummen Grund. Die meisten binären Optionen Makler, und natürlich alle namhaften Brokern, die Händler mit Diagrammen und Zitate, die ihr Angebot. Kontrolle der Reuters oder alle anderen finanziellen Instrumenten konsequent ist wichtig, um zu einem besseren Verständnis der Asset- und seine Leistung. Aber man muss sich bewusst sein, dass der tatsächliche Wert sollte nur als angeboten, für die die speziellen Broker. Nach der Überprüfung der finanziellen Instrumente, ein wachsames Auge auf die Charts, die Sie von Ihrem Broker und treffen Sie Ihre Entscheidung, ob Call/Put zu investieren, basierend auf Ihren Broker. Für den Fall, dass Sie keine gravierende Unterschiede zwischen der realen Zeit Preis von Reuters, etc. und Ihr Broker, sollten Sie sofort aufhören und wenden Sie sich bitte an Ihren Account Manager für weitere Informationen – Binary24.

Nur um deutlich zu machen, ich bin nicht impliziert, dass diese Unterschiede zwischen den Anführungszeichen sind eine Art von Binären Optionen betrug. Denken Sie daran: Eine retail outlet bietet eine Lederjacke zu einem Preis von $250 und die Boutique auf der anderen Straßenseite gibt es für $239. Bedeutet es, dass einer von ihnen wird sie betrügen? Nein! Es bedeutet einfach, dass Sie verschiedene Angebote. Wenn man Store verkauft für $250 und einen für $19.99, dann ist wahrscheinlich einer von ihnen ist, Sie betrügen versuchen, dich zu verkaufen eine gefälschte Lederjacke. Raten Sie mal, welche? In dem Bewusstsein dieser Beschränkungen und ihre Auswirkungen ist der Schlüssel zu sicheren und profitablen Handel. Jetzt BDSwiss unverbindlich testen.

Binäre Optionen Bonus

für weitere Informationen zu diesem Problem und die Einschränkungen gelten für Makler bonus Faktoren, prüfen Sie unsere Artikel Abschnitt und sehen für die Prämie. Unsere Scam Watch Artikel sind gefüllt mit Benutzer beschweren sich darüber, dass es nicht in der Lage, Ihr Geld, wenn sie akzeptiert haben, eine Prämie und bis zu einem bestimmten Volumen erreicht ist. Dies ist ein bekanntes Problem mit binären Optionen die meisten Makler, aber es ist in der Regel in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sie vereinbart haben, wenn Sie ein Konto eröffnet, so gibt es nicht viel, was Sie dagegen tun können. Gut, man könnte die Prämie… Oder Sie können die Geschäftsbedingungen gelesen, weil manchmal enthalten sie einige unverschämte Sachen. Wir haben einige der gefährlichsten Bedingungen und Konditionen im Artikel Was Sie wissen sollten über binäre Optionen, bevor Sie einzahlen, so empfehle ich sie lesen Sie vor dem Öffnen eine binäre Optionen berücksichtigt.

Machen sie ihre Hausaufgaben!

Wie bei jedem anderen Kauf über das Internet, Investitionen in binären Optionen erfordert ein gewisses Maß an Verständnis der Regeln der Kauf, die vor und nach der geschlossen wurde. Lassen Sie uns sagen, dass ich ein bestimmtes Produkt kaufen, warum nicht ich die Voraussetzungen und Bedingungen für die Zahlung und Lieferung? Und nachdem ich bereits den Kauf, was passiert, wenn das Produkt beschädigt ist oder ich es nicht mag? Gibt es eine Möglichkeit, ich könnte es zurück senden und mein Geld zurück? Alle diese Fragen sind grundlegende Fragen, die man sich stellen sollte und seine Broker, bevor Sie eine Einzahlung. Die Antworten auf die meisten dieser Fragen finden Sie im FAQ-Bereich oder der Abschnitt zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie nicht die richtigen Antworten finden, dann wenden Sie sich an den Kundenservice. Machen sie ihre Hausaufgaben, bevor Sie bei der Auswahl des richtigen Binäre Optionen Brokers für Sie!